„Sie werden nicht glauben, was passiert, wenn diese Katze es mit einem Golden Retriever aufnimmt – das Internet ist besessen!“

News Live

Goldenes Geschwisterpaar Waffeln und Ahorn wird auf TikTok für „Stair Shenanigans“ viral

Ein Video von einer Katze und einem Hund, Waffles bzw. Maples, die sich auf einer Treppe verspielt unterhalten, hat in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt. Das vom Besitzer des Haustieres auf TikTok geteilte Video hat in nur wenigen Tagen über 530.000 Aufrufe gesammelt.

Oben auf der Treppe sieht man die siebenjährige polydaktyle Katze, die versucht, nach unten zu gelangen, doch der zweijährige Golden Retriever lässt sich nicht davon abhalten. Waffles gibt Maples wiederholt Ohrfeigen und hindert sie so daran, die Treppe hinunterzusteigen. Die Überschrift des Videos lautet „Treppen-Spielereien“.

Tierhalter auf der ganzen Welt wissen, wie schwierig es ist, wenn zwei verschiedene Haustiere im selben Raum zusammenleben. Eine von italienischen Wissenschaftlern durchgeführte und in der Fachzeitschrift PLoS ONE veröffentlichte Studie hat jedoch gezeigt, dass Katzen und Hunde friedlich zusammenleben können. Die Studie befragte über 1.270 Tierbesitzer, die sowohl Katzen als auch Hunde besitzen, und stellte fest, dass über 64 % der zusammenlebenden Katzen und Hunde zusammen spielen, 58 % einander jagen und 41 % kämpfen. Fast zwei Drittel der Haustiere „überfallen“ sich manchmal spielerisch.

Interessanterweise ignorieren Katzen Hunde eher als umgekehrt: 42 % der Katzen ignorieren Eckzähne und nur 28 % der Hunde meiden Katzen. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit, dass Katzen Hunde angreifen, größer als umgekehrt.

Das Video von Waffles and Maples stieß bei Social-Media-Nutzern auf Belustigung und Bewunderung. Ein Benutzer, Karenceriello, kommentierte: „Dieser süße Hund kann sich nicht vorstellen, dass die Katze ihn nicht mag!“ Ein anderer Benutzer, Faux DaPoint, schrieb: „Lol, zuerst dachte ich … Hey, lass den Hund in Ruhe, dann dachte ich, hey, lass die Katze in Ruhe …“ und VEEAAH fügte hinzu: „Sie sind totale Geschwister.“

Andere Benutzer nutzten den Kommentarbereich, um ihre Liebe zu Katzen auszudrücken und humorvolle Bemerkungen zum Video zu machen. Erikamethyst schrieb: „Gott, ich liebe Katzen“, und BrittyBear kommentierte: „Die Blicke auf Mama und Papa.“ Jasmine Shamer fügte hinzu: „Die Katze sagt: ‚Du bleibst!! SIE SITZEN! ICH GEHE ZUERST!’ Sag mal: ‚Lass uns schon gehen!!‘“

Während einige Nutzer Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Haustiere äußerten, empfanden die meisten das Video als herzerwärmende Darstellung der Bindung zwischen zwei verschiedenen Tieren.

Wenn Sie lustige und bezaubernde Videos oder Bilder von Ihrem Haustier haben, teilen Sie uns diese unter life@newsweek.com mit einigen Details über Ihren besten Freund mit, und sie könnten in unserer Liste der Haustiere der Woche erscheinen.

LSI-Schlüsselwörter: Haustiere, soziale Medien, italienische Wissenschaftler, Treppe, friedliches Zusammenleben, Anbetung, herzerwärmend, Bindung, Tiere.

Source link

Leave a Comment