„DeSantis-Kampagne glaubt, sie hätten das Internet kaputt gemacht? Denken Sie noch einmal darüber nach. Diese 9 Online-Events werden Sie umhauen!“

News Live

Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, startet die Kampagne für das Präsidentenamt 2024 mit technischen Schwierigkeiten im Twitter-Bereich

Am Mittwoch startete der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, offiziell seine Kampagne für die Präsidentschaftskandidatur der GOP im Jahr 2024. Die Veranstaltung fand auf Twitter Spaces statt und wurde von Elon Musk und dem Technologieunternehmer David Sacks moderiert. Der Start war jedoch mit technischen Schwierigkeiten behaftet, die dazu führten, dass der Stream wiederholt ausfiel und die Kampagne abrupt beendet und der Stream fast eine halbe Stunde später neu gestartet wurde.

Trotz der technischen Schwierigkeiten prahlte die Kampagne von DeSantis damit, dass sie „das Internet kaputt gemacht“ hätten, und andere sagten, es sei die größte Online-Veranstaltung aller Zeiten gewesen. Zu Spitzenzeiten waren etwa 600.000 Menschen im Twitter-Bereich. Bis zum Neustart des Starts war diese Zahl jedoch um mehr als die Hälfte gesunken.

David Sacks nannte es „den mit Abstand größten Raum, der jemals in den sozialen Medien stattfand“. Aber in Wirklichkeit gab es größere Online-Events, bei denen es nicht zu Pannen kam, wie beim Kampagnenstart 2024 von DeSantis.

Hier sind neun Online-Events, die größer waren als der Start von DeSantis:

  1. Super Bowl LV – Der Super Bowl 2021 hatte über 96 Millionen Zuschauer.

  2. Oscar-Verleihung – Die Oscar-Verleihung 2021 hatte über 9,8 Millionen Zuschauer.

  3. TikToks Silvesterparty – Die Silvesterparty 2021 auf TikTok hatte über 27 Millionen Zuschauer.

  4. Fortnites Travis Scott-Konzert – Das virtuelle Konzert im beliebten Videospiel hatte über 12,3 Millionen Spieler.

  5. League of Legends-Weltmeisterschaft – Die Meisterschaft 2020 hatte durchschnittlich über 23 Millionen Zuschauer pro Minute.

  6. Democratic National Convention – Der DNC 2020 hatte über 122 Millionen Zuschauer auf allen Plattformen.

  7. Republikanischer Nationalkonvent – ​​Der RNC 2020 hatte über 147 Millionen Zuschauer auf allen Plattformen.

  8. Facebook Live – Die königliche Hochzeit 2018 hatte über 2 Milliarden Aufrufe auf Facebook Live.

  9. YouTube Rewind – Der YouTube Rewind 2018 hatte über 15 Millionen Abneigungen.

Es bleibt abzuwarten, ob die technischen Schwierigkeiten von DeSantis den Erfolg seiner Kampagne auf lange Sicht beeinträchtigen werden. Allerdings sorgte seine Einführung trotz der Rückschläge im Internet für großes Aufsehen. Da sich die Präsidentschaftswahl 2024 immer weiter zuspitzt, wird es interessant sein zu sehen, wie Kandidaten soziale Medien nutzen, um mit Wählern in Kontakt zu treten und Unterstützung zu gewinnen.

Source link

Leave a Comment